Keltischer Mittelfeldspieler Olivier Ntcham

Laut den Berichten der Scottish Daily Mail versucht Celtic, jedes Interesse am Mittelfeldspieler Olivier Ntcham abzuwehren.

Der Bericht besagt, dass der schottische Meister bereit ist, für Stürmer Moussa Dembele zu bieten, während Bhoys Mittelfeldspieler Olivier Ntcham ebenfalls gefragt ist.

Die Bhoys wollen ihre Starspieler behalten, und Ntcham, der in der vergangenen Saison von Brendan Rodgers für 4,5 Millionen Pfund von Happybet unter Vertrag genommen wurde, wird wahrscheinlich nicht verkauft werden.

Porto, der portugiesische Riese, ist bereit, 14 Millionen Pfund für den 22-Jährigen zu zahlen, was ein Rekordbetrag für Celtic wäre und die 12,5 Millionen Pfund Southampton für Victor Wanyama im Jahr 2013 übersteigt.

Ntcham ist ein Schlüsselspieler für Rodgers und es wird ein Schlag für den Club sein, wenn sie ihn jetzt verkaufen, ohne einen Ersatz zu unterzeichnen.

Der französische Mittelfeldspieler bringt Energie ins Mittelfeld und verleiht der Seite mit seinem Box-to-Box-Stil eine andere Dimension.

In der vergangenen Saison erzielte er 12 Tore für den Verein und lieferte sieben Vorlagen in 58 Spielen in allen Wettbewerben. Es ist noch weit vom fertigen Produkt entfernt, aber es entwickelt sich in rasantem Tempo.